-
 

 

25 | 07 | 2017
» Energieberater
 
[ Aktuell ]


Hydraulischer Abgleich nach energetischen Maßnahmen

Dies spart nicht nur zusätzlich Energie, sondern erhöht auch die Lebensdauer der Heizung.

Hydraulischer Abgleich nach energetischen Maßnahmen

Ca. 180.000 Wohngebäude werden im Jahr in Deutschland energetisch verbessert. Durch fachgerechte Dämmung von Fassade, Dach und Kellerdecke können die Heizkosten deutlich gesenkt werden. Nach solchen Maßnahmen sollte im Anschluss auch die Heizungsanlage an die neue Situation angepasst werden. Denn ein gut gedämmtes Haus benötigt weniger Heizenergie. Hierauf weist das Bundesumweltministerium mit der aktuell geförderten Kampagne „Meine Heizung kann mehr“ die Hauseigentümer hin.

Der Hydraulischer Abgleich kostet für ein Einfamilienhaus im Schnitt zwischen 600 und 1000 Euro. Hierbei werden die verschiedenen Komponenten der Heizungsanlage – von der Heizkesselregelung über die Pumpe bis zu den Thermostatventilen – auf den Gebäudewärmebedarf abgestimmt und richtig eingestellt. Dies spart nicht nur zusätzlich Energie, sondern erhöht auch die Lebensdauer der Heizung.


    Aktuelles

:: 01.07.2017
Bald ist es wieder soweit.
Fahrt mit einem Historischen Torfkahn auf ostfriesischen Kanälen und Grillen im Kompaniehaus.    »»
:: 01.07.2017
10. Energietag in Wilhelmshaven
Thema: Energiewende - Fluktuierende Einspeisung von Erneuerbaren Energien.    »»
:: 03.04.2016
10 Jahre GoH
Gebäudeenergieberater des ostfriesischen Handwerks e.V. haben in den vergangenen 10 Jahren rd. 10000 Energieberatungen durchgeführt    »»
:: 19.02.2016
Lehrgang KfW-Programme am 18.02.2016
   »»
:: 23.12.2015
20 Prozent für Zuschüsse bei Solarheizungen!
Ab Januar 2016 werden Staatliche Zuschüsse von bis zu 20% für den Einbau neuer Solarwärmeanlagen bei einer Heizungsmodernisierung gezahlt.    »»
:: 16.07.2015
Der Film
Informationsfilm    »»
:: 13.03.2015
GoH mit neuem Vorstand
vl. Frauke Janssen, Jan Denkena, Myriam Meyer, Hermann Hellmers, Hilde Betten, Ralf Bieneck, Jörg Wächter    »»
:: 05.08.2014
Planen, dann Sanieren
Vor einer Modernisierung sollte man die Energieberatung nutzen.    »»
:: 11.03.2015
Hydraulischer Abgleich nach energetische ...
Dies spart nicht nur zusätzlich Energie, sondern erhöht auch die Lebensdauer der Heizung.    »»

  » Übersicht aller Artikel


 

Gebäudeenergieberater des
ostfriesischen Handwerks e.V.

c/o HWK für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich

Telefon: 04941 1797-0
Telefax: 04941 1797-40


 info@goh-info.de


 
» Energieberater     » Kontaktformular     » Impressum     » Datenschutz

Gebäudeenergieberater des
ostfriesischen Handwerks e.V.

c/o HWK für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich

Telefon: 04941 1797-0
Telefax: 04941 1797-40


 info@goh-info.de


Letzte Aktualisierung: 09.06.2016
Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Firefox, Opera, Google Chrome: STRG+D ]
© 2017 · steinweg.net